Kunst im Lebensraum

Malerei - Objekte - Actionpainting - Ausstellungen - storytelling Kreativtherapie / CoachingLehrauftrag / workshops

Warum Kunst im Lebensraum?

Lange habe ich überlegt, wie kann ich meinen Beruf und die Wünsche für mein weiteres Leben auf einer Seite verknüpfen?
Welche Personen möchte ich ansprechen und für wen kann es interessant sein, das wir uns kennenlernen?

Da gibt es auf der einen Seite, meine selbstständige Tätigkeit als Kreativtherapeutin – die ich gerne erweitern und auch für andere Schulen oder Berufszweige anbieten möchte und… auf der anderen Seite mein Traum von einem Kreativzentrum.

Über die Kreativtherapie gibt es einiges zu erklären, deshalb habe ich alles dazu unter einen seperaten Menüpunkt gepackt, somit kann ich hier noch mehr auf meinen Lebens(t)raum eingehen, bei dem Kunst und an Kunst interessierte Menschen die Hauptrolle spielen.

Wer kennt es nicht…?

So viele Ideen aber keinen Plan, wo man anfangen soll!

Wie könnte man Kunst und kunstinteressierte Menschen zusammenbringen? Wen und vor allem wie findet man Menschen die auch gerne was zusammen aufbauen möchten?
Vielleicht sitzt Du auch gerade da und überlegst, dass es noch mal was Anderes gibt. Schaue hin.

Unser Lebensraum stellt uns Aufgaben. Wenn wir im täglichen Umgang mit jungen und alten Menschen den Prozess durchlaufen, sollten wir üben, auf unsere Intuition zu hören. In der kreativen Arbeit entwickelt sich unsere Technik spontan…. In der Auseinandersetzung mit dem „Intuitivem Malen“ finden wir eine Disziplin, eine Lebensweise, eine Meditation.
Jungen Menschen möchte ich ermöglichen, einen Standpunkt zu erkennen, welche Werte sind wichtig? Im „Kreativzentrum“ das situationsbedingte Begreifen zu erlernen, mit Werkstoffen wie Farben, Materialien, Stoffen und dem Umfeld, ein „Sehen Lernen“, was im Ganzen Sinn und Ziele erschafft!
Der kreative Weg ist eine Reise ins Herz und in die Seele – eine Reise durch ein Land voller Wunder und fremdartiger Hindernisse, durch unsere Traumwelt mit ihrer leidenschaftlichen, verborgenen Weisheit. Hier liegt der Bereich von Spiel, Spontaneität, Lebendigkeit und Beherztheit, der Bereich der Seele…
Frei interpretiert nach Michele Cassou: – entfesselte Kreativität

Ich kann Euch auf dieser Entdeckungsreise begleiten…
In Einzel- und Gruppensettings.
Meine Medien: Collage, intuitives Malen, Ausdrucksmalen, kreatives Schreiben…

Die Idee… nennen wir es Kreativzentrum

Grundsätzlich ist die Idee ja recht einfach, mehrere Kunstinteressierte mieten sich ein passendes Gebäude und können dort gemeinsam an Ihren Ideen, Gemälden, Töpfereien, Holzarbeiten etc. arbeiten. Keiner muss aber jeder kann, z. B. Ideen austauschen, dem anderen helfen, sich selber Anregungen holen. Gemeinsam denkt man über Projekte nach, die man über die Kunst hinaus verwirklichen möchte, z. B. wo könnte man einen Kunstmarkt veranstalten, was könnte man evtl. für Schulen, Seniorenheime und andere soziale Einrichtungen für Schulungen oder Themen anbieten.

Fehlen eigentlich nur noch zwei Kleinigkeiten!

Wer macht mit… und wie finden wir uns?

Ich bin überzeugt, das es eine Menge Menschen mit der gleichen Idee, Vorstellung oder dem Interesse gibt, so zu arbeiten und so etwas gemeinsam auf die Beine zu stellen. Aber wo finden wir uns? Diese Seite ist ein Anfang! Denkst Du gerade darüber nach, „ja das würde ich auch gerne..“ oder kennst Du jemanden von dem Du weißt, dass er sich immer mal über was ähnliches Gedanken gemacht hat? Dann wäre es schön, wenn wir Du oder Ihr mit mir Kontakt aufnehmt.

Dann bliebe nur noch eine Frage offen…

Wo… könnte man ein Kreativzentrum aufbauen?

Das „WO“ hört sich erst mal, wie ein sehr großes Problem an, weil wir sitzen wahrscheinlich alle in ganz Deutschland verteilt und wir können oder wollen unsere Heimat nicht verlassen. Außerdem benötigt man ja auch noch einen bezahlbaren Raum und ein Gebiet in dem man sich nicht nur wohlfühlt, sondern auch der Bedarf an einem Kreativzentrum vorhanden wäre. Auf der anderen Seite bin ich mir sicher, auch das Wo lässt sich finden, sobald genügend Interessierte zusammen kommen, erledigen sich die anderen Fragen oft ganz von allein. Ich persönlich bin momentan im Raum Viersen und Düsseldorf ansässig, aber ich habe gemerkt, dass ich mich mit den richtigen Menschen fast überall wohlfühle und bin daher erst mal sehr offen für alles…

Deshalb freue ich mich auf Euren Kontakt - egal aus welcher Region.

Schreibt mir einfach!